Wanhao Duplicator 5S Mini 3D-Drucker

Wanhao Duplicator 5S Mini 3D-DruckerDer Wanhao Duplicator 5S Mini 3D-Drucker ist in der 3D Drucker Szene ziemlich beliebt. Kaum zu glauben, ist aber so. Der S5 Mini hat übrigens noch einen ziemlich großen Bruder. Er trägt auch den Namen 5S. Nur ohne Mini. Du findest den Wanhao Duplicator 5S 3D-Drucker hier.  Der Wanhao Duplicator 5S Mini 3D-Drucker hat im Grunde die gleichen Ausstattungsmerkmale. Nur eben kleiner. Er ist vom Format her ein 3D Drucker wie man ihn kennt. Die Größe der Modelle entspricht üblichen Maßen. Trotzdem ist es etwas größer als bei üblichen Ready to Print 3D Drucker wie bspw. der Flashforge Finder. Dieser hat eine deutlich kleinere Druckplatte. Die Druckdichte des Wanhao Duplicator 5S Mini 3D-Drucker ist sehr gut. Mit dem patentiertem Extruder soll es beim 5S Mini auch keine Verstopfungen desselben mehr geben.


Wanhao Duplicator 5S 3D-Drucker

Wanhao Duplicator 5S 3D-DruckerDer Wanhao Duplicator 5S 3D-Drucker ist wahrlich ein riesiger Großformat 3D Drucker. Achtung: Es geht in diesem Artikel nicht um den Wanhao Duplicator 5S Mini 3D-Drucker. Dieser ist als kleiner Bruder des großen Wanhao Duplicator 5S 3D Druckers zu verstehen. Hier geht es zum Wanhao Duplicator 5S Mini Artikel. Der große Wanhao Duplicator ist speziell für besonders große Objekte vorgesehen. Mit seinem riesigen Bauraum lassen sich entsprechend Große 3D Objekte drucken. Erreicht wird das unter anderem durch die Höhe. In Summe ergeben sich dadurch über 37 Liter Druckvolumen. (Klicke hier für Details) Dabei erzeugt dieser 3D Drucker eine sehr hohe Druckgeschwindigkeit, die sich natürlich auch regeln lässt. Die Maße des zu druckenden Objekts können bis zu 305 x 205 x 605 mm betragen. Das ist für 3D Drucker wahrlich riesig. Demgegenüber ist der Preis nicht so riesig, wie man vielleicht erwarten würde. Der Ultimaker 2 ist bspw. deutlich teurer. Der Extruder wurde mit einer speziellen Technologie patentiert. Damit sollen verstopfte Extruder der Vergangenheit angehören.

Wanhao Duplicator 5S 3D-Drucker Tipps

Selbstverständlich beherrscht der Wanhao Duplicator 5S 3D-Drucker auch Standalone Printing. Wanhao nennt dies Offline Printing. Eine entsprechende PDF Datei zu diesem XXL Großformat 3D Drucker findest Du hier.Leider hat der Wanhao Duplicator 5S 3D-Drucker keine beheizte Druckplatte. Hier muss man sich einfach üblicher Methoden wie bspw. Abkleben mit 3M Blue Tape oder UHU Klebestift behelfen. Durch das Druckvolumen ergibt sich natürlich auch eine große Druckfläche. Wer mit kleinen 3D Objekten nicht ausreichend bedient wird, findet im Wanhao Duplicator 5S 3D-Drucker eine gute Möglichkeit für 3D Drucken im Großformat.

Für die besten Druckergebnisse mit dem Wanhao Duplicator 5S ist es enorm wichtig, die Abstände entsprechend genau einzustellen. Damit steht und fällt die Druckqualität. Genrell ist das bei einem 3D Drucker sehr wichtig und auch nicht neu. Beim Wanhao 5S ist es jedoch essentiell. Hat man den 3D Drucker einmal kalibriert, erwarten einen wirklich Top Druckergebnisse mit einer Layer Dicke zwischen 0.02 – 0.4 mm.

Eine weitere praktische Funktion ist die Möglichkeit, selbst Firmware Updates vornehmen zu können. Nicht jeder 3D Drucker bietet diese Möglichkeit auf recht einfache Weise. Wichtig: Es gehört schon etwas Erfahrung dazu. Daher immer auf eigene Gefahr. Wanhao bietet bspw. hier neue Firmware zum Duplicator 5S an.

Fazit zum Wanhao Duplicator 5S 3D-Drucker

Ein riesiger 3D Drucker für riesige 3D Objekte zum vernünftigen Preis. Der 3D Drucker ist schnell und liefert eine gute Druckqualität. Eine kleine Alternative zu diesem Wanhao 3D Drucker ist bspw. der Wanhao Duplicator i3 3D-DruckerWobei Alternative nicht das richtige Wort ist. Eher ein 3D Drucker aus gleichem Hause, der ebenso beliebt ist.

 


Gesundheitsrisiken bei 3D-Druckern

Bei neuen Technologien stellt sich auch die Frage, ob eventuelle Risiken für die Gesundheit damit verbunden sind. Gerade 3D Drucker arbeiten mit chemischen Stoffen. Mit dem 3D Printer selbst hergestellte Objekte können unter Umständen Giftstoffe enthalten.

Vor allem wenn geschmolzenes Plastik oder Kunstharz zum Einsatz kam. Wissenschaftler des Illinois Institute of Technology haben bewiesen, dass beim 3D Druck ultrafeine Partikel in der Umgebung abgegeben werden. Mehr Infos hier.

Tipps beim Umgang mit 3D Druckern – Gesundheit schützen

  • der 3D Drucker sollte frei stehen
  • der Raum, in dem der 3D Printer steht, sollte groß sein
  • für gute Belüftung sorgen
  • Fenster auch nach Fertigstellung noch etwas geöffnet lassen
  • Im Idealfall eine Atemmaske tragen
  • Hände waschen kann niemals schaden
  • 3D Drucker nach Gebrauch ausschalten und säubern