die 7 besten 3D Drucker 2016 im Vergleich

3D Drucker 2016 – Das Jahr 2016 soll das Jahr der 3D Drucker werden. Zumindest wenn man den Prognosen verschiedener Verbände glaubt. Demnach soll es ein starkes Wachstum geben. Das bedeutet natürlich auch, dass an den Preisschrauben gedreht wird und das auch aus technischer Sicht einige neue Features bei 3D Druckern zu erwarten sind. Hier eine Liste mit den 7 besten 3D Drucker 2016 im Vergleich. Die Liste drückt meine eigene Meinung aus und soll helfen,3D Drucker vergleichen zu erleichtern. Bei der Recherche habe ich verschiedene Quellen genutzt. Achtung: Die Reihenfolge der Liste ist keine Wertung. Alle 3D Drucker haben ihre Vorteile und Nachteile. Aber es sollte für Jeden etwas dabei sein.

XYZprinting 3F20AXEU00D da Vinci 2.0 3D Drucker

Der XYZ daVinci 2.0 3D Drucker erlaubt Dir in 2 Farben zu drucken. Gleichzeitig! Vermutlich ist er deswegen vorne mit dabei. Er bietet verschiedene 3D-Druckerverfahren an. Im Paket sind alle Materialien enthalten. Du kannst sofort loslegen!

XYZprinting 3F20AXEU00D da Vinci 2.0A 3D Printer (Misc.)


Preis: EUR 573,99
Neu ab: EUR 599,00 Auf Lager
gebraucht ab: Nicht auf Lager


PP3DP UP! Mini – 3D Drucker

3d-drucker up mini pp3dp

3d-drucker up mini pp3dp

Auch beim PP3DP UP! Mini – 3D Drucker kannst Du sofort starten. Im Paket ist ABS Plastik in weiß enthalten. Der 3D-Drucker besticht durch Plug & Play per USB und kann Objekte innerhalb von ca. 15 Minuten drucken. Damit hat er eine durchaus nennenswerte Geschwindigkeit. Die Software STL 3D-Layout und eine 3D Drucker-Software sind inbegriffen. Der Drucker hat ein geschlossenes Gehäuse und eine beheizte Druckplatte. Damit ist die Austattung sehr gut und vor allem für 3D-Drucker Einsteiger geeignet! Der 3D-Drucker up mini pp3dp liegt preislich auch in einem sehr vernünftigen Bereich und sprengt nicht gleich jedes Budget.

PP3DP UP! Mini – Empfehlung 3D Drucker 2016 – auch für Anfänger!

Ideal für Heim- und Handwerker die Ersatzteile nach”drucken” möchten, wie z.B. Zahnräder, Zahnriemen, Stopfen, Abdeckungen uvm. aber auch für Hobby wie Modellbau für Flugzeug, Auto, Boot, RC oder Eisenbahn bestens geeignet

 

Kinderspielhaus

3d-drucker up mini pp3dp


PP3DP UP! Plus 2 – Luxus 3D Printer mit Starterset

Ähnlich wie bei bei seinem kleinen Bruder vorher hat auch dieser 3D-Drucker sehr gute Eigenschaften und eine gute Austattung. Der PP3DP ist ein offener 3D-Drucker. Auch er kann die 3D-Modell in ca. 15 Minuten drucken.

PP3DP UP! Plus 2 – qualitativ hochwertiger 3D Drucker / Printer mit Starterset und Software (Misc.)


Preis: Price Not Listed
Neu ab: 0 Nicht auf Lager
gebraucht ab: Nicht auf Lager


3D Systems Cube3

Einfach  nur ein stylischer 3D Drucker. Die Liste mit den Ausstattungsmerkmalen liest sich wirklich spannend. Aber Achtung: Hier sollte man eventuell noch etwas warten. Es liegen weniger positive Bewertungen vor. Als 3D Drucker 2016 gibt es da aktuell bessere Lösungen.

3D Systems 392200 Cube3 3D Drucker, Weiß (Misc.)


Preis: EUR 499,99
Neu ab: EUR 499,99 Auf Lager
gebraucht ab: Nicht auf Lager


MakerBot mini Replicator

Die Ausstattung ist solide. DerMakerBot mini hat wenig Einstellmöglichkeiten. Vielleicht ist er gerade deswegen für Anfänger als 3D Drucker 2016 geeignet. Hinweis von Usern: Das Filament soll wohl nicht immer ordentlich “nachrutschen”.

Usertipp: Den Halteclip des Hüllrohrs an der Rollenhalterung abziehen und oben auf dem Gehäuse aufstecken, dies schafft genug Platz, um Filament von der Rolle problemlos abzuwickeln.

MakerBot MP05925EU Replicator mini (Misc.)


Preis: EUR 974,39
Neu ab: EUR 974,39 Auf Lager
gebraucht ab: Nicht auf Lager


MakerBot Replicator 2X

Der MakerBot Replicator 2X ist eine teure Angelegenheit. Der 3D Drucker ist geschlossen und kann von SD-Karte drucken. Insgesamt ist der 3D Printer schon im professionellen Bereich anzusehen. Im Jahr 2016 wird dieser 3D Drucker sicher viele neue User begeistern. Die Schichtauflösung liegt bei 0,1mm. Insgesamt gefällt dieser 3D Drucker 2016 am Besten. Schau Dir gern das Video dazu an.

Testsieger – MakerBot Replicator 2X – Empfehlung – für Profis!

MakerBot MP04952EU Replicator 2X (Misc.)


Preis: EUR 3.316,95
Neu ab: EUR 3.316,94 Auf Lager
gebraucht ab: Nicht auf Lager


Ultimaker UM2 3D-Drucker – das Flaggschiff

Dieser 3DPrinter hat eine besonders hohe Schichtauflösung von bis zu 0,02mm. Der Ultimaker 2 gehört zu den schnellsten FDM 3D-Drucker für zu Hause. Die Druckgeschwindigkeit liegt bei unglaublich schnellen (bis zu) 300mm/s. Mit einem Gewicht von 14kg fühlt er sich sehr wertig an, ist aber natürlich nicht gerade leicht. Du findest hier mehr Infos zum Ultimaker 2.

Ultimaker UM2 3D-Drucker, weiß (Personal Computers)


Preis: EUR 3.538,38
Neu ab: EUR 3.538,38 Auf Lager
gebraucht ab: Nicht auf Lager


Fazit für 3D Drucker vergleichen 2016

Das Jahr 2016 hält auf jeden Fall viele neue Entwicklungen und 3D Drucker bereit. 3D Drucker 2016 bedeutet für die Maker-Szene sicherlich einen großen Aufschwung und viele neue 3D Objekte.

Wenn Du noch mehr 3D Drucker sehen möchtest, klicke auf die Kategorie Testberichte oder nutze ganz oben das Menü.

 

Mit 3D Drucker Freunden teilen
die besten Bücher zum Thema 3D Druck – 3D Druck Buchtipps mit Anleitungen & Guides
Apple iPrinter – 3D Drucker vom Apfel