3D Drucker von Apple – 3D-Druck in Farbe

Apple hat ein Patent eingereicht, welches einen mehrfarbigen 3D Druck erlaubt. Im Grunde ist die Idee recht einfach. Ein normaler 3D Drucker wird zusätzlich mit einem Tintenstrahl-Element ausgestattet. So kann bereits während des 3D Drucks das Objekt entsprechend mit Farbe versehen werden. Der Arbeitsaufwand zur Herstellung wird dadurch insgesamt einfacher, da der Prozess des “Anmalens” in den ersten Schritt integriert wurde.

Das Patent hat Apple schon Mai 2014 eingereicht. Ob dieser Farb 3D Drucker jemals in einem Geschäft stehen wird ist unklar. Seit Patent-Einreichung ist schon viel Zeit vergangen. Hätte Apple bereits ein fertiges Produkt, könnte man davon ausgehen, dass Dieses vor der Weihnachtszeit den Weg in die Läden finden würde. Böse Zungen behaupten, Apple hätte sich nur schnell das Patent auf die Idee sichern wollen, um später bei Produkten anderer Hersteller Lizenzgebühren zu kassieren.

Wie auch immer. Das ist alles nur Spekulation. Fakt ist: Ein 3D Drucker, der gleichzeitig das Objekt farblich bearbeitet ist eine sehr praktische Sache.

 

Mit 3D Drucker Freunden teilen
3D Druck im Zeitraffer (Video) – Wie ein Objekt Schicht für Schicht entsteht
die besten Bücher zum Thema 3D Druck – 3D Druck Buchtipps mit Anleitungen & Guides