3D Drucker aus Plastik zum Drucken von Plastik

Fischertechnik stellte kürzlich auf der Spielwarenmesse einen 3D Drucker vor, der fast vollständig aus Plastik besteht. Das ist dahingehend ungewöhnlich, weil ein 3D Drucker einerseits Plastik druckt (FDM 3D Druckverfahren) und andererseits normalerweise recht viel Metall zur Herstellung eines 3D Druckers genutzt wird.

Der 3D Drucker von Fischertechnik besteht aus Bausteinen. Lediglich der Rahmen braucht noch eine Konstruktion aus Aluminium. Der 3D Drucker von Fischertechnik ist ein 3D Drucker Bausatz.

Technische Daten:
– Druckbereich: 150x100x80 mm
– Schichtdicke: min. 0,1 mm
– Filament-Durchmesser: 1,75 mm
– Düsen-Durchmesser: 0,5 mm
– Material: PLA (Polylactid)

Produktvideo des 3D Drucker von Fischertechnik

Ein beheizbares Druckbett gibt es bei diesem 3D Drucker Bausatz zwar nicht, jedoch zeigt auch dieses Beispiel, dass 3D Drucker immer mehr Einzug in die normalen Haushalte haben.

Der Durchmesser der Düse beträgt 0,5 Millimeter. Das ist etwas ungewöhnlich, aber nicht zwangsweise schlecht. Vor allem im Hobbybereich.

Nicht der richtige 3D Drucker für Dich? Nutze die Möglichkeiten dieser Webseite. Beginne am besten auf der Startseite.

Mit 3D Drucker Freunden teilen
3D Drucker Druckkosten richtig berechnen
Da Vinci 3D Drucker – XYZprinting da Vinci 2.0 Review

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *