3D Drucker liefert Hydraulik beim Roboterbau

Summary der 3D Info

Forscher des Massachusetts Institute of Technology (kurz: MIT) treiben den modernen Roboterbau voran. Sie entwickelten einen neuen 3D-Drucker der hydraulische Systeme herstellen kann. Interessant ist dieses Verfahren, wenn es um die Optimierung der Druckprozesse und der Geschwindigkeit im Roboterbau geht. Mit dem neuen 3D Drucker kann bspw ein Roboter und die entsprechende Hydraulik in einem Vorgang erzeugt werden.

Wie wird das gemacht?

Ihre Erfindung ist sehr clever. Sie benutzen einen aktuellen 3D-Printer, der gleichzeitig mehrere Filamente druckt. Eines der Materialien wird mit der hydraulischen Flüssigkeit ersetzt.Dadurch können Bauteile des Roboters und die Hydraulik einfach kombiniert werden. Die Möglichkeiten sind quasi unendlich. Neue Roboter, Bauteile für Reparaturen usw. Alles kommt sozusagen aus einem 3D-Druck.

Quelle

Mit 3D Drucker Freunden teilen
Flashforge Finder 3D Drucker – Test – Übersicht und Austattung
CCbetter® – Intelligenter 3D Pen 3D Stift-3D Druckstift